Sonntag, 13. April 2014

Stoffmarkt in Weil am Rhein

SCHÖN WARS!!!!!!


Am Samstag war ich mit Simone und ihrem Mann am Stoffmarkt in Weil am Rhein. 

Dieser Frosch-Stoff von Simone war ein bissl ein "Sorgenkind", denn bis zum allerallerletzten Moment wollte sich einfach nichts dazu passendes finden. Aber eben - ganz zum Schluss fand sich die passende Streifenkombination :-)

Nein, das ist nicht der Normalzustand eines Stoffmarkts! Normal ist es (wie mir andere Leute erzählen) soooo voll, dass man manchmal gar nicht an die Stände kommt. Dieses Bildli entstand kurz vor Schluss.

Leer waren die Stände noch lange nicht. Selbst als wir durch waren, war immer noch genug da!

Ich liebe es über Stoffballen zu streichen!

Wir hatten einen sehr lustigen Tag!!! Schade nur, dass unsere Herzensschwester Barbara schon viel früher dran war und wir sie leider nicht getroffen haben...

Meine Ausbeute!!! "I'm in heaven!!!"

Samstag, 5. April 2014

Habt ihr mal versucht...

16,4 kg Zucker oder Mehl hochzuheben? Mit 10kg Mehl hab ich es mal im Migros probiert, aber als die Leute mich komisch anschauten, hab ich aufgegeben :-)) Es ist eine rechte Menge! Und ich will sie niiiiieeeee mehr wieder haben. Seit 01.11.2013 hab ich mich richtig gut und gesund ernährt, die Weihnachtsfeiertage waren kein Problem und auch sonst liefs wie am Schnürchen. Mehr Bewegung, gesunde Ernährung und dann klappt das schon u auch wenn viele denken Weight Watcher sei ne alte Kamelle - nöööö!!!! Sie erzählen einem nix revolutionär neues, sondern machen einem einiges einfach mal wieder bewusst.

Für mich ist's jetzt perfekt und ich fühl mich sooooo gut. Joggen hab ich auch endlich als richtigen Genuss für mich entdeckt :-) Dachte es ist an der Zeit, euch kurz darüber zu erzählen :-)

 

Freitag, 28. März 2014

Besuch

Gestern war mein PERSONAL TRAINER zu Besuch und es war soooo schön!!!
da links im Bild ist er  sie zu sehen - Barbara war da :-))))


Wir haben die Sonne und das Mittagessen auf der Schatzalp genossen und sind dann zum Dessert zu mir heim.

Diese Leckereien sind durch nichts zu toppen und da steht auch extra noch drauf, dass man sie sofort essen muss!

Mensch waren die lecker!!!

Warum Barbara mein PERSONAL TRAINER ist ? Ich kanns Euch verraten: Sie hat die unendliche Geduld selbst mir eine Häkelerklärung - Hälkesschrift  und Häkelwirrwarr zu erklären - row!!!


Herziges Mitbringsel hat sie mir auch noch mitgebracht - natürlich gehäkelt!

Und was hat nun dieser alte Milchkübel hier zu suchen?

1. Klaut mir die Katze nicht die Wolle und 2. rollt mir der Knäuel nicht immer an den falschen Ort :-)

Und das hier wird irgendwann ein WUNDERSCHÖNES HÄKELDREIECKSTUCH!!!!

Sonntag, 23. März 2014

Wintertag im Frühling

Mein Kissen aus dem BOHO-Häkelbuch ist fertig! Auf der einen Seite GYPSY-Style, auf der anderen SWISS, denn das wunderschöne Häkelteil in Hellblau habe ich von Barbara gekommen :-)

Natürlich sass ich auch bei dem Wetter nicht nur drin. Ein herrlicher Winterspaziergang (man darf einfach nicht daran denken, dass eigentlich schon Frühling ist!!!)

Donnerstag, 20. März 2014

Schwein gehabt....

Ich hatte echt SAUmässig Glück, dass das mit dem "Schwein beplottern" sooo gut geklappt hat (mit normaler Flockfolie, Backpapier, mittlerer Hitze). Wäre wirklich schade um das schöne Plüschtier gewesen! Die Sau darf zukünftig mit ihrer Besitzerin an Langlauf-Rennen um ihr da SAUmässig Glück zu bringen :-)