Mittwoch, 18. März 2015

So lange nichts gepostet und nun gleich zweimal an einem Tag...

Schaut mal was ich heute in meinem Briefkasten lag:

Vor einiger Zeit bekam ich mal eine sehr nette Nachricht einer BERNINA-Mitarbeiterin und sie fragte mich, ob ich mit meiner Maschine zufrieden bin. Ich antwortete ihr, dass ich meine Aurora 430 (mit Stickmodul) seit Jahren heiss und innig liebe und sie geht ja auch wirklich "durch dick und dünn" und das schätze ich sehr  :-))

Und nun kam dieses HAMMER-PAKET!!!!!!!!!! Ich bin ganz aus dem Häuschen!!!! Sobald ich in den nächsten Tagen Zeit habe, werde ich mir all die wunderbaren Sachen ganz genau anschauen und dann erzähle ich euch hier auf meinem blog auch darüber. Da gibt es ja Zubehör von dem ich nicht mal einen Schimmer habe für was man es brauchen könnte, aber ich werde es rausfinden :-))))
Liebe BERNINA - VIELEN VIELEN DANK!!!!!!!!! 

Winterschlaf beendet....


Auch hier oben in Davos wird es -obwohl wir noch Schnee haben- Frühling!!!!

Und was zwitschert schon ganz früh am Morgen vor dem Schlafzimmer? 

Ich lieg dann immer gerne noch ein paar Minuten im Bett (wenn der Wecker mich quält) und geniesse diesen Moment. Tja, das war auch der Grund warum ganz klar war, was auf diesen Kissen glitzern soll :-)


Ich merk nix von Frühlingsmüdigkeit, sondern stecke voller Tatendrang :-))))






Montag, 26. Januar 2015

Ja, mich gibts noch...

 

Der Dezember rannte einfach so an mir vorbei - SCHWUPP und auch Januar schon bald vorbei...!!! Aber ja, jetzt möchte ich unbedingt mal wieder was schönes nähen u das zeig ich euch dann auch. Das einzig "handwerkliche" was entstanden ist, ist dieser Rahmen (alte Pflanzkiste), in dem ein wunderschönes, altes Bild meiner Oma ein schönes Plätzli bekommen hat.

 

Montag, 17. November 2014

Mein neuer Rock


Ich nenn ihn "meinen Dackelrock" :-)
Warum? Na zu diesem Wahnsinns-Stoff gehört einfach ein Dackel! Ich liebe diesen Stoff und kann mich gar nicht sattsehen!!

Schnitt: Römö, etwas gekürzt


Samstag, 1. November 2014

Guarda im Engadin


Heute waren wir im wunderschönen Dorf Guard im Unterengadin

Die meisten der wunderschönen Häuser haben die typischen, engadiner Sgraffiti








Man kann sich an all den gekratzten Bildern gar nicht sattsehen!!!

Diese Hauswand hab ich speziell für Frau Prachmais fotografiert 














In diesem bilderbuchmässigen Dorf spielt der über die schweizer Grenzen hinaus bekannte...


Schellenursli












An diesem Balkon hängen ganz viele kleine Schaf-/Geissenglöckli